Holz hat viele Gestaltungs-möglichkeiten

Wir haben uns aus ökologischen Gründen bewusst für einheimische Holzarten entschieden.
Die robusten Holzarten mit den unterschiedlichen Farb-und Struktureigenschaften wirken klassisch elegant sowie modern und trendig.




Aufgrund der vielen positiven Eigenschaften haben wir Eiche, Esche, Kirsche und Thermobuche für unsere Bilder gewählt.

Keines der Bilder wird chemisch oberflächenbehandelt!
Das Holz bleibt in seiner Natürlichkeit erhalten. Dafür wird die Oberfläche sehr fein geschliffen, so dass es eine glatte Struktur erhält die optisch leicht glänzend wirkt. 

Jede Holzart wird durch Sonneneinstrahlung mit der Zeit seine Farbe etwas verändern. Das ist ein natürlicher Prozess, der auch bei Möbel oder Fußböden aus Holz sichtbar ist. 

mehr Details zu den Holzarten

Eiche

Eichenholz hat eine grau-bräunliche Färbung mit feiner Maserung. Das Holz mit seiner edlen und modernen Ausstrahlung liegt seit vielen Jahren im Trend und wird auch sehr gerne für Fußböden und Möbel eingesetzt.

Esche

Eschenholz wirkt mit seiner lebhaften Struktur elegant und modern. Das Holz hat eine helle Grundfärbung mit markanter Zeichnung durch schmale, dunkle Streifen oder eine zungenförmige Maserung.

Kernesche

Eschenholz wirkt mit seiner lebhaften Struktur elegant und modern.
Das Holz hat eine helle Grundfärbung mit markanter Zeichnung durch schmale, dunkle Streifen oder eine zungenförmige Maserung.
Typisch für Kernesche ist eine unregelmäßig verlaufende Färbung, mit einem dunkleren Kern, welcher an Olivenholz erinnert. Es wirkt dadurch noch lebendiger als der äußere Teil des Eschenstammes. 

Kirsche

Durch seine einheitliche Struktur, die feine Maserung und die attraktive rot-braune Farbe, wird Kirschbaumholz häufig für exkusiven Möbelbau verwendet. Mit der besondern Färbung können schöne Akzente in Wohnräumen gesetzt werden.

Thermo-Buche

Unter Thermoholz vesteht man thermisch behandeltes Holz, bei dem ausschließlich durch hohe Temperaturen und ohne Zusatz von chemischen Hilfsstoffen die Eigenschaften des Holzes verändert werden. Dafür wird das Schnittholz kontrolliert auf bis zu 230°C für mehrere Stunden in speziellen Hochtemperaturanlagen erwärmt.
Thermoholz setzen wir als ökologische Alternative zu Tropenhölzern wie Bangkirai oder Teak ein, welches eine ebenso edle dunkle Farbgebung aufweist. 

Lumina imago

office

Kubing 6
4784 Schardenberg

email

info@lumina-imago.at
info@lumina-imago.com

phone

+43  7713 93080
+43 676 3639246

© Copyright 2019 Lumina imago - All Rights Reserved